Mein Fotobuch über das Jahr 2020

[Unbezahlte Werbung/Anzeige – Nennung von Marken- und Sortennamen, Unternehmen usw. Alle genannten Artikel wurden aus meiner eigenen Brieftasche bezahlt]

Es ist soweit! Nach kurzer Wartezeit darf ich mein fertiges Fotobuch in meinen Händen halten. Dies ist mein 2. Fotobuch, indem ich über unsere Erlebnisse aus einem Jahr berichte. Obwohl ich viel Zeit mit der Erstellung dieser Bücher verbringe und die Seiten am Computer immer wieder durchblättere, ist der Moment der Lieferung für mich immer noch aufregend.

Pünktlich zum Frühstückskaffee kommt das Fotobuch am Samstag an

Sonntagabend bestellt und am Samstagmorgen ist das Buch bereits im Postkasten. Ich bin wie immer begeistert von dem Cewe-Lieferservice und kann bisher nur Gutes darüber berichten.

Die Fotobücher sind zu ihrem Schutz in eine Folie eingeschweißt. Für die 2020-Ausgabe habe ich die Jahreszahl mit einer Silber-Veredelung drucken lassen und wieder mein Lieblingsformat (12×12 inch / ca. 30×30 cm) ausgewählt.

Das XL-Format finde ich klasse, weil es in etwa die Größe der Project Life Alben hat, die ich in den Jahren 2016 bis 2018 verwendet habe.

Meine Bücher habe ich mit einem weißen Buchrücken drucken lassen. So sehen sie im Bücherregal einheitlich aus. Für jedes Jahr möchte ich unterschiedliche Cover gestalten.

Das diesjährige Cover ist natürlich durch das Corona-Virus inspiriert: Die Welt mit Mundschutz umringt von Nudeln, Desinfektionsmitteln und einer Rolle Toilettenpapier. Ich habe seit kurzem Aquarellfarben und alle Bestandteile selbst gemalt.

Der Hintergrund der Buchvorderseite sowie der Rückseite besteht aus einem sogenannten “Galaxy-Painting”. Mit etwas Übung erhält man mit Hilfe von Aquarellfarben wirklich schöne Galaxien-Muster. Um die Randbereiche abzudunkeln habe ich mit schwarzer Acrylfarbe gearbeitet. Die fertigen Bilder werden dann am Computer zusammengesetzt und danach als ganzseitiges “Foto” auf dem Einband platziert und gedruckt.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.