Freitagsfüller # 667

Auf Barbaras Blog Scrapimpulse erscheint jeden Freitag ein Lückentext, den Blogger und Interessierte ausfüllen dürfen. Den heutigen Freitagsfüller findet ihr bei Scrapimpulse hier.

Nun zu den Punkten.

  1. Ein Gedanke geht mir nicht mehr aus dem Kopf: Wie kann man nur so herzlos, gierig und erbarmungslos sein.
  2. Ich denke, dass die momentanen Ereignisse rund um die Ukraine viele Menschen zum Nachdenken bringen und unser Gefühl von Sicherheit und Freiheit grundlegend ändern werden. Der Einfluss auf die Gesellschaft geht aber bestimmt noch weit darüber hinaus.
  3. Zur Ablenkung habe ich mich letztes Wochenende in Recherchen zu meinem Fotoalbum aus der Kindheit gestürzt. Ich möchte in meinem Fotoalbum festhalten, was typisch für meine Kindheit in den 90er Jahren war. Ich habe für ein paar Stunden die Welt um mich herum vergessen können. Das hat mir gut getan.
  4. Mein Gedanke bei all den Entscheidungen rund um die Pandemie und jetzt zur Ukraine: Zum Glück bin ich kein Politiker. (Ich hätte wohl keinen klaren Kopf, um im absoluten Krisenmodus Entscheidungen für ein ganzes Land treffen zu können)
  5. Was passiert, wenn man jeden Tag zeichnet? Oder es zumindest fast jeden Tag versucht? Ich möchte das herausfinden und mich verbessern. Hierzu habe ich zwei gute Bücher gefunden. Ich werde mich durcharbeiten und darüber zu einem späteren Zeitpunkt auf meinem Blog von meinen Eindrücken berichten.
  6. Was das Wochenende angeht, heute Abend Nachmittag freue ich mich auf einen Spaziergang mit meiner Freundin, morgen habe ich geplant meine Liste für die Reha zu schreiben, damit ich nichts vergesse und Sonntag möchte ich Waffeln backen.

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Guten Morgen!
    Das mit dem Fotoalbum ist ja mal eine schöne Idee! Vielleicht möchtest Du ja mal einen Blogeintrag dazu machen. Das hört sich sehr spannend an!
    Ich denke auch, dass wenn man etwas jeden Tag ein bisschen übt, es dann irgendwann tatsächlich schöne Fortschritte gibt. Man muss nur „am Ball“ bleiben. Ich wünsche Dir viel Erfolg damit. Ich würde gerne anfangen, Wandersteine zu bemalen, allerdings erst nach unserem Umzug. Jetzt habe ich noch keinen Kopf dafür.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/freitagsfueller-667

    1. Danke dir Susana 🙂 Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, meine Fotoalben hier zu zeigen. Die nächsten Wochen verbringe ich noch mit Basteln, damit ich vorankomme.

    1. Danke für Barbara für deinen Freitagsfüller und deinen Kommentar! Ja, die aktuelle Situation macht fassungslos. Wir dürfen aber die Hoffnung nie aufgeben, dass es Frieden geben kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.