Die einfach leckeren Dinge: Mangold-Omlette

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, abwechslungsreicher zu kochen und unsere Kochbücher mehr einzusetzen. Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht, aber wenn ich ein neues Kochbuch habe, mache ich daraus ein oder zwei Rezepte und danach verschwindet es im Bücherregal. Ich kam zu dem Entschluss: das kann ich besser! Getreu dem Motto: “Use what you have” wälze ich nun jede Woche unsere Kochbücher und stelle einen Plan für uns auf, der die […]

Weiterlesen

Freitagsfüller # 589

Wie jeden Freitag regt Barbara auf ihrem Blog Scrapimpulse ihre Leser und andere Blogger dazu an, ein paar Fragen zu beantworten. Da ich die Freitagsfüller gern lese, möchte ich nun die Gelegenheit nutzen, bei diesem Event mit dabei zu sein. Heute wird noch einmal bei über 30° Grad kräftig geschwitzt, bevor es ab morgen bei uns etwas Abkühlung geben soll. Zum Glück geht es unserem Kater weiterhin sehr gut und er braucht keinen Termin beim […]

Weiterlesen

Mein neues Orangen-Kleid

Die Sommerzeit ist voller kräftiger Farben und der Lebensfreude. Bei einem Blick in den Kleiderschrank war mir schnell klar, dass ich mehr Mut zu Farbe beweisen kann, denn für gewöhnlich greife ich zu unauffälligen Outfits von Weiß bis Schwarz und Allrounder wie Bluejeans dürfen dabei auch nicht fehlen. Fazit: Ich brauche mehr Farbe in meinem Leben! Neben kräften Farben verbinde ich mit den Sommermonaten Urlaub, Meer und Leckereien wie frische Melonen oder Zitrusfrüchte. Da haben […]

Weiterlesen

12 von 12 – August 2020

Krankheitsbedingt habe ich seit einigen Monaten keinen Beitrag mehr zur Kategorie “12 von 12” hinzufügen können. Dieses Mal war es mir wichtig festzuhalten, wie mein Leben aktuell aussieht, denn normalerweise stehe ich mit beiden Beinen fest im Leben und meine “12 von 12”-Beiträge erzählen meinen gewöhnlichen Alltag mitten aus dem Leben inkl. Berufsalltag.

Weiterlesen

Vom Filofax zum Onko-Ordner

Das Jahr 2020 ist wahrscheinlich für uns alle etwas anders verlaufen, als wir es uns am letzten Silvesterabend vorgestellt und erhofft hatten. So erging es auch mir, als ich in die Planung und den Aufbau meines Blogs Zeit investiert und mir Gedanken über mögliche Beiträge gemacht habe, die ich mit euch teilen wollte. Ich bin großer Fan und Bewunderer der Planer-Community, der Filofax-Kreativen, Doodle-Künstler sowie der Sammler von Stempeln und Washi-Tapes und darüber hinaus verneige […]

Weiterlesen

Wildblumenwiesen im Garten

Im letzen Jahr begann mein Mann damit, einen schmalen Streifen im Vorgarten nicht mehr mit dem Rasenmäher zu kürzen und wir erlaubten diesem Teil des Grundstücks zu wachsen wie es wollte. Da unser Rasen noch nie Golfplatz-Qualität hatte und sich Wildblumen wie Löwenzahn, Weißklee und Gänseblümchen bereits seit meiner Kindheit dort ausbreiten konnten, hatten wir schon immer unzählige Blüten zwischen den immergrünen Grashalmen. Es ist wirklich interessant zu beobachten, wie viele unterschiedliche Pflanzen sprichwörtlich vor […]

Weiterlesen

Erste Zucchini-Ernte 2020

Es sind die einfachen Dinge im Leben, die Freude bereiten und mir aktuell ein Lachen ins Gesicht zaubern. Die erste Zucchini-Ernte aus unserem kleinen Gemüsebeet ist da ein gutes Beispiel in diesem Jahr. Für mich grenzt es immer wieder an ein Wunder, wie aus einem kleinen Samen eine große, stattliche Zucchini-Pflanze wird, die für leckere Ernten sorgt. In diesem Jahr wage ich noch ein letztes Mal einen Anlauf mit der Sorte “Diamant”, einer F1-Hybride, der […]

Weiterlesen

Von Cheese-Oregano-Baguettes und den einfachen Freuden

Es sind die einfachen Dinge, die das Leben so liebenswert und schön machen. Seit ich mich in der Chemotherapie befinde und gegen meinen Brust-Schnarchapfel kämpfe, merke ich, wie sehr mir so simple Kleinigkeiten wie Essen Spaß machen. Leider stellt man das erst fest, wenn man daran dank metallischem Geschmack auf der Zunge für ein paar Tage keinen Spaß mehr an der Schlemmerei findet. Vorher sind diese Vergnügen so selbstverständlich wie atmen und man verliert daran […]

Weiterlesen